Malbuch Hyäne

Er stammt aus der Familie der großen fleischfressenden Säugetiere. Zurzeit sind diese Tiere in Afrika, auf der arabischen Halbinsel, in Pakistan und Indien zu finden. Ihr Aussehen ist sehr markant, und es ist unwahrscheinlich, dass sie mit anderen Tieren verwechselt werden.

Tüpfelhyäne

Tüpfelhyäne Malbuch zum Ausdrucken
Die Flecken sind die charakteristische Färbung, an der wir dieses Tier erkennen können. Sie sind in der Regel schwarz, obwohl einige Tiere sie in...

Glückliche kleine Hyäne

Lustige kleine Hyäne Malbuch online
Diese kleine und zugleich fröhliche Hyäne kennt man sehr gut aus dem Märchen, in dem wir ihr begegnen können. Wenn Sie dieses Märchen schon einmal gesehen haben ...

Kauernde Hyäne

Lauernde Hyäne Malbuch zum Ausdrucken
Auf dem Bild sehen wir eine Hyäne, die sich zwischen den Bäumen aufhält. In der Ferne sehen wir Berge und die untergehende Sonne. Diese Hyäne lauert auf der Lauer, wahrscheinlich jagt sie jemanden....

Wütende Hyäne

wütende Hyäne Malbuch zum Ausdrucken
Die Hyäne auf dem Bild sieht lustig aus. Es hat ein furchtbar komisches Gesicht. Hier sehen wir, dass die Schnauze der Hyäne relativ kurz, sehr massiv und mit einem starken Gebiss versehen ist. Auf seinen Pfoten...

Zentangle-Hyäne

zentangle hyena Malvorlage zum Ausdrucken
Auf dem Bild sehen wir eine Hyäne. Das Bild selbst enthält viele Ornamente. Wir sehen Dreiecke, Kreise, Quadrate, Blätter und ähnliche Formen. Auch wenn Sie Farbe...

Eine Hyäne aus einem Märchen

Hyäne aus dem Märchen-Malbuch zum Ausdrucken
Haben Sie Der König der Löwen gesehen? Dort erschienen drei Hyänen, genau wie auf dem Bild. Ihre Namen waren Shenzi, Banzai und Eddy. Manchmal ist das braune und gelbe Fell der Hyäne...

KATEGORIEN

Hyäne Zeichnung

Hyäne Malbuch zum Ausdrucken
Auf dem Bild sehen wir eine Hyäne. Hyänen haben eine sehr ausgeprägte Körpersilhouette: Die Vorderseite ist deutlich massiger und höher, was ihnen ein buckliges Aussehen verleiht, wie hier...

Wilde Hyäne

Wildhyäne Malbuch zum Ausdrucken
Hyänen sind in der Natur sehr wichtig, was nicht viele Menschen wissen. Als Aasfresser fungieren sie als natürliche Reiniger und verhindern zum Beispiel, dass die...

Große Hyäne

großes Hyänen-Malbuch zum Ausdrucken
Die Hyäne auf dem Bild sieht bedrohlich aus, aber habt keine Angst! Sie wird Ihnen nichts antun. Das allgemeine Wissen über Hyänen ist sehr negativ. Hyänen werden assoziiert mit...

Hyäne auf der Jagd

Hyäne druckbares Bild
Hyänen müssen sich, wie die meisten in der Wildnis lebenden Tiere, jeden Tag selbst um ihr Futter kümmern, weil ihnen niemand etwas zubereitet und sie nicht...

Verlegene Hyäne

Hyänen-Malbuch für Kinder
Diesmal hat die Hyäne die Touristen in der Ferne bemerkt und sich sehr erschrocken, weshalb sie, wie Sie sehen können, so verlegen ist, weil sie einfach große Angst vor Menschen hat...

Hundertjährige Hyäne

Tausendfüßler Hyäne Ausmalbild für Kinder
Das Tier, das du vor dem Malen auf deinen Körper druckst, hat Punkte, wie du vielleicht schon bemerkt hast. Dies ist ein Phänomen, das nur in...

Die Vorderseite ihres Körpers ist massiver und höher, was darauf zurückzuführen ist, dass die Muskeln im Vergleich zu den hinteren Teilen ihres Körpers viel stärker entwickelt sind - die hinteren Pfoten sind kürzer und weniger muskulös. Ihre Schnauze ist kurz, aber sie hat ein sehr kräftiges Gebiss. Die Ohren sind groß und spitz oder abgerundet, je nach Rasse.

Die Körperlänge der derzeit lebenden größten Arten reicht von 95 bis etwa 160 Zentimeter, die Schwanzlänge reicht von 20 bis 36 Zentimeter und das Gewicht reicht von 40 bis 86 Kilogramm! Zu beachten ist auch, dass die Weibchen immer viel größer und schwerer sind als die Männchen.

Die Farbe des Fells variiert je nach Art. Der Gefleckte hat braungelbes Fell mit dunklen Flecken. Der Braune hingegen hat dunkelbraunes Fell mit einer sehr stark ausgeprägten Mähne, die meist die gesamte Vorderseite seines Körpers bedeckt.

Diese Tiere leben in Gruppen, die bis zu 80 Individuen umfassen können, in der Regel sind es aber viel weniger. Sie ernähren sich hauptsächlich von kleinen und mittelgroßen Huftieren, wie zum Beispiel dem Gnu.