LilienblĂźte




Die charakteristische becherförmige Blüte besteht aus sechs Blättern, die in zwei Quirlen zu je drei angeordnet sind. Alle Lilien haben sechs Staubgefäße und je einen Stempel in der Blüte mit einer dreiteiligen Narbe an einem langen Hals. Die Farben der Lilien reichen von Weiß bis zu dunklem Burgunderrot und Violett. Es gibt auch zweifarbige Blüten, die seltener vorkommen, was sie noch besonderer macht.

.pf-title{ display:none; } .tdi_55{ display:none; } .tdb-title-text{ display:none; }